26 Nov 2010

Workshoptip aus dem letzten JugendInfoService Sachsen-Anhalt

Foul von Rechtsaußen – Sport und Politik

Berlin. Wenn Rechtsextremisten Sportvereine unterwandern oder jugendliche SpielerInnen sich beim Fußball mit “Sieg heil” anfeuern, dann sind Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit auch für den Sport zum Thema geworden. Der Sport leistet zur bundesweiten Bekämpfung dieser Entwicklungen bereits einen Beitrag. Zur Ausgrenzung von Rechtsextremismus aus der Gesellschaft müssen Sport und Politik jedoch gemeinsam handeln. Sport darf nicht als Plattform zur Verbreitung rechtsextremistischer Propaganda missbraucht werden.

Termin: 18.01.2011, 09:30-19:00 Uhr
Ort: Umweltforum Auferstehungskirche, Pufendorfstr. 11, 10249 Berlin
Kosten: keine
Zielgruppe: Sportvereine und -verbände, ÜbungsleiterInnen, MultiplikatorInnen und Interessierte

Das Bundesministerium des Innern (BMI), das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), der Deutsche Fußball-Bund (DFB), die Deutsche Sportjugend (dsj) und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) haben gemeinsam ein Handlungskonzept erstellt, um AkteurInnen aus Sport und Politik enger zu vernetzen. Aktivitäten gegen rechtsextremistische Erscheinungsformen sollen im Sport durch möglichst flächendeckende Maßnahmen noch effektiver als bisher bekämpft werden. Um dieses Handlungskonzept vorzustellen, die bestehenden Herausforderungen zu diskutieren und die gesellschaftlichen AkteurInnen miteinander ins Gespräch zu bringen, findet diese Tagung in Berlin statt. Eine Anmeldung ist hier möglich. Weitere Infos gibt es hier oder bei:

Deutsche Sportjugend im Deutschen Olympischen Sportbund e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt (Main)
Fon: 069.670 00
Fax: 069.670 26 91
E-Mail: weiss@dsj.de
Web: www.dsj.de

Quelle: JugendInfoService Sachsen-Anhalt

Empfehlen Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • TwitThis
  • MySpace
  • StumbleUpon
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
in: Allgemein von Sebastian