17 Okt 2011

Wer stört wird aufgedeckt.

Bei unseren Recherchen für „Blick schärfen“ haben wir eine interessante Informationsquelle aufgedeckt. Die Online-Ausgabe der Tageszeitung ZEIT betreibt im Internet den Blog Störungsmelder- Wir müssen reden. Über Nazis.

In der Regel werden alle zwei bis drei Tage neue Artikel eingestellt, die von Leser/innen kommentiert werden. Bei der Entdeckung des Blogs überraschte uns ein unerwarteter Autor. Der Fußballer Thomas Hitzlsperger, vom VfL Wolfsburg, schreibt des Öfteren für den Blog und engagiert sich gegen Rechts. Für sein Engagement wurde Hitzelsperger gestern vom Deutschen Fußball Bund mit dem „Julius-Hirsch-Ehrenpreis 2011“ ausgezeichnet. Dieser wird seit 2005 für Engagement gegen Rassismus und Rechtsextremismus im Fußball verliehen.

Wir freuen uns immer wieder, wenn wir bei unseren Recherchen auf unterschiedlichste gesellschaftliche Gruppen stoßen, die ebenfalls mit geschärftem Blick aktiv ihre Umfeld ins Visier nehmen.

Hier der Link: http://blog.zeit.de/stoerungsmelder/

Empfehlen Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • TwitThis
  • MySpace
  • StumbleUpon
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
in: Allgemein von Sebastian