30 Nov 2009

Nationalsozialismus

… bezeichnet die Zeit von 1933 bis 1945. In Deutschland entstand, mit der Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler am 30.01.1933, eine nationalsozialistische Diktatur unter seiner „Führung“. In den Monaten nach Hitlers Ernennung zum Reichskanzler zerstörten er und seine Anhänger alle demokratischen Strukturen und sorgten für die Alleinherrschaft der „Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei“ (NSDAP) und ihrer Organisationen.

Ziel der Nationalsozialisten war zum einen die Herrschaft über Europa mit der Folge des 2. Weltkrieges ab 1939. Ein weiteres Hauptziel war die massenhafte Vernichtung der Juden Europas und anderer von ihnen als minderwertig bezeichneter Volksgruppen. Am 8. Mai 1945 kapitulierte Deutschland bedingungslos. Damit brach auch die nationalistische Diktatur zusammen.

Empfehlen Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • TwitThis
  • MySpace
  • StumbleUpon
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
in: Mini Lexikon von Sebastian